Während Victoria Beckham es immer noch abstreitet, hat "TMZ" erfahren, dass die legendäre Girl Group den Vertrag für eine Reunion-Tour unterschrieben hat.

Mehr News und Infos zu Victoria Beckham

Seit Monaten gehen die Gerüchte hin und her: Werden die Spice Girls noch einmal auf Tour gehen oder nicht? Während "Baby Spice" Emma Bunton die Gerüchte mit einem gemeinsamen Instagram-Bild angeheizt hatte, stellte "Posh Spice" Victoria Beckham gegenüber der britischen "Vogue" klar: "Ich werde nicht auf Tour gehen. Die Mädchen werden nicht auf Tour gehen".

Konzerte in Großbritannien und Amerika

Nun scheint es aber so, als hätte Victoria da etwas nicht mitbekommen. Wie die erfahrungsgemäß immer sehr gut informierte Website "TMZ" berichtet, haben die ersten Mädels jetzt nämlich sogar schon den Vertrag für die Reunion-Tour durch Großbritannien und Amerika unterschrieben!

Mel B und andere haben unterschrieben

Wörtlich heißt es dort: "Quellen, die mit der Band in Kontakt stehen, haben uns gesagt, dass Mel B letzten Freitag den Vertrag unterschrieben hat, genau wie einige andere Mitglieder der Gruppe". In diesem Vertrag sollen laut "TMZ" auch schon die Hallen und die genaue Anzahl der Konzerte feststehen.

Klingt tatsächlich, als wäre die Reunion schon sicher. Entweder weiß Victoria noch nichts von ihrem Glück oder die anderen haben entschieden, es einfach ohne sie durchzuziehen. Wir bleiben dran! (mia)  © top.de