Stars

Sophia Wollersheim und Rodrigo Alves haben sich gefunden

Kommentare164

Sophia Wollersheim hat dank Rippenentfernung die vielleicht kleinste Taille der Welt. Rodrigo Alves hat sich zum "Briten-Ken" operieren lassen. Jetzt haben die beiden OP-Fans sich gefunden. © top.de

"Sie ist die Barbie zu meinem Ken", soll der Briten-Ken getaufte OP-Fan die Ex von Bert Wollersheim genannt haben. Anders als es hier aussieht, sind die beiden allerdings nur befreundet.
Die Straßen von Los Angeles und die Boulevard-Presse hat das skurrile Paar mit seinem Äußeren natürlich erobert.
So wurde Sophia Wollersheim bekannt: Als Ehefrau von Bordellbetreiber Bert Wollersheim. Zusammen sah man das skurille Paar 2011 in der Reality-Soap "Die Wollersheims – Eine schrecklich schräge Familie". Allerdings …
… hielt die 2010 in Nevada geschlossene Ehe nicht. 2016 trennte sich das ungleiche Paar, 2017 folgte die Scheidung.
Eigentlich wollte Sophia Journalistin werden, landete aber nach einer abgebrochenen Ausbildung in einem Fitnessstudio - nur, um danach Immobilien zu verticken. Berühmt wurde sie aber erst als zeigefreudige Sexbombe an Wollersheims Seite.
Ihren Busen ließ Sophia Wollersheim auf Körbchengröße K aufpumpen – das machte sie zum idealen Aushängeschild der Erotikmesse "Venus". 2013 warb sie mit Micaela Schäfer (r.) für die Sex-Messe.
Als Aushängeschild der "Venus" durfte die Wollersheim mit ihren Reizen natürlich nicht geizen – hier posiert sie im extravaganten Outfit für die Fotografen.
2015 versuchte sie ihr Glück am Ballermann – als Sängerin wohlgemerkt. Sie wollte das Publikum auf Mallorca mit ihrem Charme begeistern und sich nicht "wie all die anderen Weiber" auf der Bühne entblößen. "Kann ja nur scheiße werden", sagte sie der "Bild" vor ihrem Auftritt.
Bei den RTL-Zuschauern war die Wollersheimerin allerdings beliebter als am Ballermann: Das Dschungelcamp 2016 verließ Sophia Wollersheim als Zweitplatzierte. Gegen Menderes Bağcı konnte sich die Frau mit dem XL-Busen und der vierfach operierten Nase jedoch nicht durchsetzen.
Sophia nahm 2016 zusammen mit Melanie Müller (M.) und Ricky Harris (r.) auch an der Völkerball Meisterschaft von ProSieben teil. "Bild" verriet sie damals: "Mit meinen zwei Bällen habe ich sehr gute Erfahrungen, ansonsten eher wenig ..." Ah ja.
Solariumbräune, Silikonimplantate, ein mehrfach nachoptimiertes Näschen, falsche Wimpern und platinblonde Extensions – Sophia Wollersheim mag's plastic fantastic!
Im März 2016 war Sophia Wollersheim zu Gast bei Markus Lanz. Dort wie auch in anderen Interviews sprach sie ganz offen über ihre diversen Schönheitsoperationen - und es sollten weitere drastische Eingriffe folgen ...
Bei der Fashion Week in Berlin erschien Sophia 2017 im fröhlichen Sommerkleid - und einer Wespentaille mit 47 Zentimeter Umfang. Dafür ließ sie sich vier Rippen entfernen. Sie selbst bezeichnet sich übrigens als OP-süchtig - daher war das wohl nicht der letzte Beauty-Eingriff.
Neue Themen
Top Themen