Auf der Bühne der Wohltätigkeitsveranstaltung "Charity4Kids" hat Silvia Wollny von ihrem langjährigen Partner Harald Elsenbast einen Heiratsantrag bekomme Der 58-Jährige musste die alles entscheidende Frage per Video stellen - aus einem besonderen Grund.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Silvia Wollny hat sich verlobt! Am Samstagabend stellte ihr langjähriger Partner Harald Elsenbast die Frage aller Fragen. Während die 53-Jährige bei der Wohltätigkeitsveranstaltung "Charity4Kids" ihr Versprechen von "Promi Big Brother" wahr machte und sich für Straßenkinder einsetzte, meldete sich der 58-Jährige per Videoanruf an.

Er liegt auf der Intensivstation

Aufgrund eines Herzinfarkts während eines Türkei-Urlaubs in der vergangenen Woche konnte der 58-Jährige bei dem Event nicht live dabei sein, er liegt noch auf der Intensivstation.

Nichtsdestotrotz entschied er sich, seiner Silvia an diesem Abend einen Antrag zu machen. In einem Live-Video, das die "Promi Big Brother"-Gewinnerin auf ihrer privaten Instagram-Seite online stellte, ist eine völlig erstaunte Silvia zu sehen, als ihr Harald den entscheidenden Satz aus dem Krankenbett stellt.

"Ich hab' da noch 'ne ganz dringende Frage auf dem Herzen. Und zwar: Jetzt haben wir ja schon so viele Höhen und Tiefen miteinander durchgestanden […] Willst du meine Frau werden?"

Die anwesenden Zuschauer brachen in Jubelschreie aus und Silvia konnte gar nicht anders, als mit Tränen in den Augen "Ja, mein Schatz! Ich liebe dich!" zu antworten.

(nas)  © spot on news

Bildergalerie starten

Reality-Mama Silvia Wollny will's wissen: Sie zieht in den "PPB"-Container

Ob Silvia Wollny ihre Mitbewohner ruft wie einst ihre Kinder? Das müssen Sie über die schlagfertige Elffach-Mama wissen.