• Nach ihrer Zeit als Disney-Kinderstar hängte Selena Gomez ihre Schauspielerkarriere erstmal an den Nagel.
  • Ab dem 31. August kehrt die Sängerin nun wieder auf den Bildschirm zurück.
  • Auf einem Pressetermin zu ihrer neuen Show "Only Murders in the Building" sprach sie jetzt über ihre Disney-Zeit.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Selena Gomez kehrt zu ihren Wurzeln als TV-Darstellerin zurück und wird in "Only Murders in the Building" zum ersten Mal seit 2012 bei "Die Zauberer vom Waverly Place" in einer Serien-Hauptrolle zu sehen sein. Auf einer Pressekonferenz sprach Gomez nun laut dem "People"-Magazin auch offen über ihre frühe Disney-Karriere, die bereits im Alter von zehn Jahren für sie begann.

"Ich habe mein Leben in einem sehr jungen Alter an Disney verkauft", sagte Gomez. Sie habe in diesem Moment nicht erahnt, was das für sie bedeute: "Ich war ein Kind, ich wusste nicht, was ich tat, ich rannte nur am Set herum." Nun sei sie viel reifer und eine anspruchsvollere Darstellerin als zu Beginn ihrer Karriere. Sie fühle sich nun wie ein Schwamm: "Ich sauge alle Weisheiten auf, die ich aufschnappen kann."

So kann man "Only Murders in the Building" in Deutschland sehen

Die Hulu-Serie "Only Murders in the Building" ist eine Comedy-Krimi-Reihe über drei Nachbarn in New York City, die sich für True-Crime-Geschichten interessieren und einen Mörder fangen möchten. Die Idee stammt von Steve Martin (75), der auch eine der Hauptrollen übernimmt.

Die Ausstrahlung ist ab dem 31. August 2021 beim US-Streamingdienst Hulu geplant, im deutschsprachigen Raum ist die Serie bei Disney+ zu sehen.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Söder-Tochter wurde gehackt: Gloria-Sophie findet klare Worte

"Werde angefeindet": Söder-Tochter wütend nach Wirbel um Rapper-Bild

Die Tochter von Markus Söder sorgt im Internet für Wirbel. Nicht nur wegen ihrer Model-Karriere - sondern auch wegen eines Fotos, das sie mit dem Rapper Eno zeigt. Nicht nur, dass Gloria-Sophie dafür heftige Kritik einstecken musste - sogar ihr Insta-Account soll gehackt worden sein.