Die Schwedin Tilda Lindstam (24) ist ein erfolgreiches Model. Auf Instagram gibt sie einen Einblick in ihren aufregenden Lifestyle. Allerdings mit einer gehörigen Portion Humor - allzu ernst nehmen sollte man ihre Schnappschüsse deswegen nicht.

Sich selbst und das eigene Leben möglichst perfekt auf Instagram zu inszenieren, gehört heute beinahe schon zum guten Ton in der Modelwelt. Selbstironie sucht man in der scheinbar makellosen Social-Media-Welt oft vergeblich. Umso besser, dass es Instagram-Accounts wie den von Tilda Lindstam gibt.

Denn das schwedische Model nimmt sich und ihr Umfeld nicht ganz so ernst und zeigt damit, dass das Modelleben durchaus auch ziemlich spaßig sein kann. Mit witzigen Schnappschüssen parodiert sie das oft gehypte Leben der Supermodels.

Dabei leben ihre Instagram-Posts vor allem von Tildas schrägen Posen und ihren zweideutigen Sprüchen dazu. Ihr Feed gleicht beinahe einem Comedy-Channel.

Tilda hat einfach mehr drauf, als nur ihr gutes Aussehen! Und dass sie die Modelwelt so gekonnt parodiert, kommt nicht von irgendwo her. Schließlich wurde die Schwedin bereits mit zarten elf Jahren entdeckt.  © spot on news