Schauspielerin Ingrid van Bergen ist in ihrem eigenen Haus schwer gestürzt und musste ins Krankenhaus. Anfang der Woche wurde sie operiert.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Unfall im eigenen Haus: Schauspielerin Ingrid van Bergen (88) ist nach einem Sturz ins Krankenhaus gekommen. "Ich habe mir die Hüfte gebrochen", sagte die ehemalige "Dschungelkönigin" der Deutschen Presse-Agentur.

Sie habe sich Anfang der Woche einer Operation unterziehen müssen. Im Anschluss an den Aufenthalt in der Klinik in Winsen an der Luhe (Niedersachsen) steht für den Film- und TV-Star ("Rosen für den Staatsanwalt", "Wir Wunderkinder", "Unser Lehrer Doktor Specht") eine Reha an.

Van Bergen lebt seit vielen Jahren mit ihren Tieren in einem kleinen Ort in der Lüneburger Heide. 2009 wurde sie Siegerin der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" - mit 77 Jahren. (ff/dpa)

Cindy Crawfords Tochter Kaia Gerber will kein Model sein

Kaia Gerber ist mit ihren 18 Jahren schon ein international erfolgreiches Model. Doch sie will sich nicht in eine Schublade stecken lassen. Im Interview mit der Zeitschrift "Teen Vogue" sagte sie: "Ich modele, aber ich bin kein Model." (Copyright: GettyImages/Pietro S. D'Aprano)