Schauspielgröße Keanu Reeves setzt sich für den guten Zweck ein. Um Gelder für eine Kinder-Krebsstation zu sammeln, versteigert er jetzt einen Videochat – mit ihm persönlich als Gesprächspartner.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Wer schon immer einmal privat mit Hollywood-Star Keanu Reeves plaudern wollte, hat diese Woche eine einmalige Gelegenheit. Allerdings müssen Interessenten dafür tief in die Tasche greifen.

Für einen guten Zweck spendet der 55 Jahre alte Schauspieler einen privaten 15-minütigen Zoom-Call, der im Internet zu ersteigern ist.

Geld für krebskranke Kinder

Das Startgebot der Auktion liegt bei 10.000 Dollar, die Einnahmen kommen der Kinder-Krebsstation "Camp Rainbow Gold" in Idaho zugute, die bei Instagram ein Foto zu der Aktion gepostet hat.

Die Versteigerung läuft bis 22. Juni, der Termin des Zoom-Calls ist die Woche des 6. Juli. Danach werden schon bald wieder die Dreharbeiten für "Matrix 4" aufgenommen.

Dessen Veröffentlichung war ursprünglich für Mai 2021 geplant, wegen der Corona-Pandemie plant Warner Bros. nun mit dem 1. April 2022 für den Kinostart. (elm/cos)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

"Matrix" kehrt mit Keanu Reeves zurück

Die Rolle des Neo aus der Filmreihe "Matrix" machte Keanu Reeves zum Superstar. Jetzt soll die Reihe mit Reeves in der Hauptrolle fortgesetzt werden.