John Legend hat einen Oscar, einen Emmy, einen Tony und nicht nur einen Grammy bei sich zu Hause stehen. Der 40-Jährige gilt als einer der bodenständigsten Menschen in Hollywood, ist liebender Zweifachpapa und glücklich verheiratet mit Chrissy Teigen. Jetzt ist der Musiker auch noch "Sexiest Man Alive 2019".

Mehr Unterhaltungs-Themen finden Sie hier

Das "People"-Magazin hat wieder den "Sexiest Man Alive" gekürt. Diesmal fiel die Wahl auf Singer/Songwriter John Legend. Die Begründung: "Nachdem John Legend 2006 mit seinem Debütalbum 'Get Lifted' seinen ersten Grammy mit nach Hause genommen hatte, begann er einen stetigen Aufstieg zum Superstar, während er seine Stimme für das Gute nutzte. Unbeschwert verliebt in seine Frau Chrissy Teigen und ein liebender Vater für seine Kinder, die dreieinhalbjährige Tochter Luna und den 18 Monate alten Sohn Miles, ist Legend zu einem der größten Stars Hollywoods geworden und dabei so bodenständig wie eh und je geblieben."

Damit aber nicht genug: Im letzten Jahr schaffte John Legend etwas, das vor ihm nur 15 andere Stars bislang erreicht hatten. Der Musiker hat den sogenannten "EGOT"-Status. Bedeutet: Er ist Preisträger eines Emmys, Grammys, Oscars und Tony Awards.

Diese Basics sollte jeder Kerl im Badschrank stehen haben.

So reagiert John Legend auf den Titel

Und was sagt John Legend selbst zu seiner Auszeichnung? Dem "People"-Magazin erklärte er: "Ich war total aufgeregt, aber gleichzeitig auch etwas verunsichert, denn ist es ein gewisser Druck. Jetzt schaut jeder auf mich und fragt sich, ob ich denn sexy genug bin, den Titel zu verteidigen. Ich bin der Nachfolger von Idris Elba, das ist nicht fair und auch nicht nett!"

Dass John Legend es kaum fassen kann, das wird auch auf Instagram deutlich. Zu dem "People"-Titelbild mit sich selbst auf dem Cover schrieb er einfach nur: "Wow. Danke, People."

Ehefrau Chrissy Teigen zeigt sich derweil stolz. Sie kommentierte auf Instagram mit einem Emoji mit Herzchen-Augen: "Du hast einen langen Weg hinter dir, Baby."

John Legend tritt mit seinem neuen Titel "Sexiest Man Alive 2019" in große Fußstapfen. Neben Edris Elba wurden auch schon Stars wie Dwayne Johnson, Bradley Cooper, Ryan Reynolds, Brad Pitt und George Clooney diese Ehre zuteil.  © 1&1 Mail & Media / CF

Namens-Chaos: Chrissy Teigen spricht sich gar nicht Tee-gan!

Was?! Chrissy Teigen heißt gar nicht Teigen?