Die einzige Tochter von Michael Jackson ist zarte 17 Jahr alt und schon verheiratet? Darüber wird gerade heftig in den US-Medien spekuliert. Losgetreten hat Paris die Heiratsgerüchte mit ihrem Instagram-Account.

Momentan produzieren die Jacksons eine Schlagzeile nach der anderen. Die Nachricht, dass Michael Jackson nicht der leibliche Vater seiner drei Kinder sein könnte, ist noch nicht verebbt, da sorgt Paris schon für die nächsten Gerüchte: Der Teenager hat seinen Nachnamen auf Instagram geändert. Statt Paris Jackson ist da nun Paris Jackson Castellaw zu lesen. Da liegt die Vermutung nahe, dass Paris ihren Freund und angehenden Fußballprofi Chester Castellaw (18) geheiratet hat und nun seinen Namen trägt.

Ob sie den großen Schritt tatsächlich gewagt hat, ist vollkommen offen. Sicher ist, dass Paris vor Leben zu sprühen scheint. Sehr zur Freude ihrer Familie. Nach dem Tod ihres Vaters 2009 verfiel Paris in eine Depression. Die 17-Jährige soll sogar einen Selbstmordversuch unternommen haben. (mam)