"The Revenant" mit DiCaprio ist der große Oscarfavorit

Kommentare0
Alejandro González Iñárritu ("The Revenant") ist auf Oscar-Kurs.
US-Schauspieler John Krasinski und Akademie-Präsidentin Cheryl Boone Isaacs geben die Nominierungen bekannt.
Jennifer Lawrence hat für "Silver Linings" bereits einen Oscar gewonnen.
George Miller hat mit seinem Film "Mad Max: Fury Road" zehn Oscar-Chancen.
Brie Larson ("Room"): Nach dem Golden Globe jetzt ein Oscar? 
Sylvester Stallone stellt seinen Film "Creed - Rocky's Legacy" in London vor.
"Star Wars"-Fans in New York: Die Macht ist erwacht - dafür gibt es fünf Oscar-Nomierungen, wenn auch nur in Nebenkategorien.
Der Tarantino-Western "The Hateful Eight" brachte Jennifer Jason Leigh eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin ein.
Patrick Vollrath erzählt in "Alles wird gut" die Geschichte eines geschiedenen Vaters, der seine Tochter für ein gemeinsames Wochenende abholt. Diese merkt bald, dass etwas nicht stimmt und eine schicksalhafte Reise beginnt.
Die Regie-Stars Ang Lee (l) und Guillermo del Toro (R) sind früh aufgestanden, um um 5.30 Uhr (Ortszeit) die Nominierungen bekanntzugeben.
Kommt bald ein Oscar-Kuss dazu? Kate Winslet herzt ihren Golden Globe.