Nick Cannon (36) ist stolz wie Bolle!

Auf Instagram postete der Comedian ein Foto seines jüngsten Familienzugangs und begrüßte ihn mit einem Bibelvers.

Seine On-and-Off-Freundin Brittany Bell (29) brachte Sohn Golden "Sagon" Cannon am Dienstag zur Welt.

Schwangerschaft war geplant

Auch wenn er mit der Mutter, einer ehemaligen Miss Arizona, akuell nicht zusammen ist, war die Schwangerschaft kein Unfall. Das betonte Nick Cannon in einem Radio-Interview mit dem Hip-Hop-Sender Power 106 im Dezember.

"(Es ist) Auf keinen Fall ein 'Oops-baby'. Ich kalkuliere meine Handlungen... Ich wollte schon immer fünf Kinder", sagte er. "Nur weil meine Ehe vorbei ist, heißt das noch lange nicht, dass ich nicht weiter an meiner Familie arbeiten kann."

Der Film "Storks" lieferte Cannon die perfekte Vorlage, um den Zwillingen Moroccan und Monroe (5) aus der Beziehung zu Mariah Carey (46) von ihrem Geschwisterchen zu erzählen. "Sie sind total aufgeregt", sagte der "America's Got Talent"-Moderator.

Cannon und die Mutter seines Kindes verbindet eine lange Geschichte. Sie wuchsen im gleichen Viertel in San Diego auf und kennen sich seit ihrer Kindheit. (jj)   © top.de