Mila Kunis und Ashton Kutcher sind diese Woche zum zweiten Mal Eltern geworden. Nach einer Tochter haben sie nun einen Sohn bekommen. Jetzt wurde auch der Name bekannt gegeben.

Am vergangenen Mittwoch wurde die freudige Nachricht publik, dass Hollywoods-Traumpaar Mila Kunis und Ashton Kutcher ihr zweites Kind bekommen haben – einen Sohn. Über den Namen waren sich die beiden lange uneins, da Kunis die Vorschläge von ihrem Ehemann nicht akzeptieren wollte.

Ein ungewöhnlicher Name

Direkt nach der Geburt hielt das Paar den Namen noch geheim. Es wurde viel darüber spekuliert, ob einer von Kutchers Vorschlägen am Ende doch das Rennen gemacht hat. Jetzt hat das Warten ein Ende.

Nachdem ihre erste Tochter den wunderschönen aber eher ungewöhnlichen Namen Wyatt Isabelle trägt, lag es nahe, dass auch ihr zweites Kind ein wenig eigenwillig heißen wird. Der Name des Mini-Kutchers lautet "Dimitri Portwood". Die beiden haben sich auf die ukrainischen Wurzeln von Kunis besonnen und ihrem Söhnchen ein Stück seiner Herkunft mitgegeben.

Den ungewöhnlichsten Kindernamen in Hollywood trägt Dimitri Portwood damit aber noch lange nicht:

Bildergalerie starten

Bloß nicht gewöhnlich: Skurrile Babynamen der Stars

Schauspieler Raphaël Vogt und seine Freundin haben für ihr Töchterchen einen recht ungewöhnlichen Namen gewählt. Im internationalen Vergleich ist gibt es da aber viel skurrilere Babynamen. Wir haben ein paar Klassiker zusammengestellt.

(ff)