Wie zwei junge Teenager: Bei einem Eishockeyspiel gaben sich Mila Kunis und Ashton Kutcher einen süßen Kuss für die Kiss-Cam.

Mehr Infos und News zu Mila Kunis

Am vergangenen Montag besuchten Mila Kunis und Ashton Kutcher ein Eishockeyspiel in Los Angeles. Dabei gab sich das Paar gewohnt bodenständig. Keine Vip-Lounge, keine Star-Allüren – ganz entspannt saßen die beiden Hollywood-Stars zwischen den anderen Sportfans.

Doch plötzlich sind alle Blicke auf Mila und Ashton gerichtet. Ihr Bild erscheint auf der Leinwand im Station, die berüchtigte Kiss-Cam! Traditionsgemäß heißt es jetzt: Wer kein Spielverderber sein will, muss knutschen.

Total verknallt!

Schnell nochmal die Lippen befeuchten. Mila gackert, geniert sich – und dann dieser Kuss. Filmreif!

Hier könnt ihr den süßen Kuss sehen!

Dieses Kiss-Cam-Video zeigt: Mila Kunis und Ashton Kutcher sind verliebt wie am ersten Tag! © YouTube

Seit 2015 ist das Paar verheiratet. Gemeinsam bekamen sie 2014 Töchterchen Wyatt und 2016 wurden sie Eltern von ihrem Sohn Dimitri.

Fun fact: Ihren allerersten Kuss hatten Mila und Ashton in der Serie "Die wilden Siebziger". Wie Ashton in einem Radio-Interview 2017 zugab, empfanden sie den jedoch als unangenehm und wenig prickelnd. (uma)



  © top.de