Es sieht ganz so aus, als hätte sich der Formel-1-Champion Lewis Hamilton (31) in Model Winnie Harlow (22) verguckt!

Die Boulevardpresse hat dem dreifachen Weltmeister seit der Trennung von Popstar Nicole Scherzinger (38) schon so einige Dates unterstellt: Mal soll er Rihanna (28) näher gekommen sein, dann soll er mit Model Chanel Iman (25) angebandelt und sich an Rita Ora (25) versucht haben. Und an Hailey Baldwin (19) und Kendall Jenner (20). Holla die Waldfee!

Jetzt ist auch klar, warum Nicole Scherzinger Schluss gemacht hat ...

Verdächtig oft zusammen unterwegs

Was da nun dran war oder eben nicht – können wir an dieser Stelle nicht klären, sondern packen zu der illustren Aufzählung noch einen bzw. eine drauf: Die Anzeichen verdichten sich rasend, dass Lewis Hamilton das Model Winnie Harlow datet – das berichtet unter anderem die britische "Sun" und führt dafür gute Gründe an!

Die beiden Stars weichen nämlich seit Tagen nicht mehr voneinander. Während sie unter anderem am Mittwoch gemeinsam eine Fashion Show von Rapper Kanye West in New York besuchten, ließen sie sich nur Stunden später erneut beim Feiern sehen. Schon am Abend zuvor zeigten sie sich zusammen beim GQ Award.

Doch nicht nur das: Via Snapchat präsentierten sich der Formel-1-Superstar und Winnie, die an der Hautkrankheit Vitiligo leidet, im Duo ihren Fans. Bekannt wurde Harlow als Kandidatin in "America's Next Top Model".

"Mehrere Dates"

Ein Insider will der "Sun" sogar Konkretes verraten haben: "Lewis und Winnie kennen sich seit einer Weile und feierten letztes Jahr gemeinsam in New York, doch das Gaze geht seit Kurzem etwas weiter. Sie hatten mehrere Dates, sie erschien auf seiner Grand-Prix-Party im Juli in London". Tja, was da wirklich dran ist, werden die nächsten Wochen sicherlich zeigen ... (pep)  © top.de