Lena Meyer-Landrut sieht sich häufig mit Kritik konfrontiert – ob Magervorwürfe im Netz oder zuletzt die Schlagzeilen über ihr durchsichtiges Kleid bei der Bambi-Verleihung. Was sie davon hält, tut die Sängerin nun eindeutig auf Instagram kund.

Mehr Promi-News finden Sie hier

In einem aktuellen Beitrag richtet sich Lena Meyer-Landrut auf der Fotoplattform an ihre Kritiker. Sichtlich genervt streckt die einstige ESC-Siegerin auf dem Schnappschuss ihren Mittelfinger Richtung Kamera. Dazu erklärt die 28-Jährige kurz und knapp: "Scheiß auf die Hater. Sie kennen dich nicht."

Auf dem Bild trägt Lena Meyer-Landrut das durchsichtige Kleid, mit dem sie am Donnerstag zur Bambi-Verleihung erschien und das einige als zu gewagt empfanden. Neben solcher Kritik sieht sich die Popmusikerin auch regelmäßig im Netz mit Hatern konfrontiert.

Lena Meyer-Landrut und die Hater im Netz

Schon einmal wehrte sich die Sängerin gegen Hasskommentare, und zwar letztes Jahr mit einem Spiegel-Selfie, in dem Kommentare wie "Hässlich und nichts wert", "Du bist eine Schande" oder "Arrogante Göre" zu lesen waren.

Nun richtet sich Lena Meyer-Landrut einmal mehr an ihre Hater – und genau das kommt super bei ihren Followern an. Das zeigen zumindest diverse Kommentare unter ihrem aktuellen Beitrag.

So schreibt etwa ein Nutzer: "Recht hast du. Man muss und soll sich nicht alles gefallen lassen! Auch im fast anonymen Internet gibt's Tabus! Basta!" Ein anderer User meint: "Du brauchst diese Hater einfach nicht, du machst tolle Sachen und egal was andere meinen ... Ich finde dich klasse... Du bist einfach klasse."  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Hot oder Horror? Die Tops und Flops der Outfits beim Bambi 2019

Elegante Roben, tiefe Dekolletés und der eine oder andere aufreizende Beinschlitz! Auf der 71. Bambi-Verleihung gab es wieder wunderbare Outfits zu bestaunen. Andere Looks sorgten für Kopfschütteln, Twitter-Spott und die Frage: Absicht oder Provokation?