Der Trend zum Short Cut bei Frauen geht weiter: Jetzt hat auch Lena Dunham zur Schere gegriffen und sich ihrer langen Haare entledigt.

Die Liste der prominenten Frauen, die sich von ihrer langen Haarpracht trennen, hat einen Neuzugang: Lena Dunham (31)! Bei der Autorin, Regisseurin und Schauspielerin ("Girls") war der Schritt zur frechen und praktischen Kurzhaarfrisur nur eine Frage der Zeit.

Auf Instagram hat sie ein Foto geteilt, das sie mit den kurzen Haaren zeigt. Und den Weg dorthin: Auch das Foto von ihrem abgeschnittenen Pferdeschwanz hat es in das soziale Netzwerk geschafft.

Das Endergebnis sieht schließlich so aus:

Natürlich ungeschminkt und mit langen Ohrringen statt langer Mähne präsentiert Dunham ihre neue Kurzhaar-Frisur. Die löst in ihr scheinbar eine Assoziation aus: "Der Therapeut, für den deine Mutter deinen Vater verlässt." Was auch immer sie uns damit sagen will.

Voll im Trend

Die prominenten Frauen, die zur Schere greifen, werden immer mehr: Etwa Katy Perry (32) hatte den Schritt letztens gewagt, Kristen Stewart (27) ließ nur noch ein paar Millimeter stehen und Cara Delevingne (24) schnitt sich sogar eine Glatze. (mia)  © top.de