Kylie Jenner wird 22: Das ist ihr Lifestyle-Imperium

Am 10. August 2019 feiert Kylie Jenner ihren 22. Geburtstag. Obwohl sie noch so jung ist, feiert sie als Unternehmerin schon beachtliche Erfolge. Daraus setzt sich ihr Lifestyle-Imperium zusammen. © spot on news

Vom Reality-TV-Star übers Modeln bis hin zur erfolgreichen Unternehmerin: Kylie Jenner hat in ihren jungen Jahren einen erstaunlichen und erfolgreichen Karriere-Wandel hingelegt.
Hilfe bekam der Social-Media-Star beim Erklimmen der Karriereleiter von Mama Kris Jenner (li.) und ihren Anhängern. Allein auf Instagram folgen ihr mehr als 142 Millionen Menschen.
"Social Media ist eine wunderbare Plattform", schwärmte Kylie Jenner (re.) einst in einem Interview. "Ich habe einen so einfachen Zugang zu meinen Fans und meinen Kunden."
Sie macht über ihre Kanäle Werbung für ihre Produkte und erreicht damit Millionen potentieller Käuferinnen – und macht sich als Influencerin für andere Unternehmen attraktiv.
Aus der diesjährigen "Instagram Rich List" von Hopper HQ geht hervor: Kylie Jenner ist der bestbezahlte Star der Social-Media-Plattform. Schätzungen zufolge könne sie durchschnittlich 1,266 Millionen Dollar pro Post in Rechnung stellen.
Dass die jüngste Tochter von Kris Jenner auf Social Media so erfolgreich ist, hat unter anderem dazu geführt, dass sie sich seit März 2019 laut Wirtschaftsmagazin "Forbes" offiziell als jüngste Selfmade-Milliardärin der Welt betiteln darf.
Kylie Jenner verdankt ihren Kontostand aber vor allem ihrer weltweit erfolgreichen Kosmetiklinie. Der Wert des Unternehmens Kylie Cosmetics wird von "Forbes" auf stolze 900 Millionen Dollar geschätzt. Sie allein hält die vollen 100 Prozent der Anteile.
Dass sie so erfolgreich ist, hat Kylie Jenner ihrem unsicheren, jüngeren Ich zu verdanken. Seit Kindheitstagen habe sie Make-up getragen, um sich "selbstbewusster zu fühlen", erklärte sie 2018 im "Forbes"-Interview. Aus ihrer Unsicherheit in Bezug auf ihre eigenen Lippen entstanden damals die "Lip Kits".
Mit Ersparnissen im Wert von 250.000 Dollar (ca. 213.000 Euro) ließ sie 2015 die ersten 15.000 "Lip Kits" anfertigen. In weniger als einer Minute waren die Teile vergriffen. Damit gehören die "Kylie Lip Kits" zu den am schnellsten ausverkauften Make-up-Produkten aller Zeiten.
Inzwischen hat sie ihr Beauty-Imperium um eine neue Linie erweitert: Seit Mai 2019 gibt es Hautpflegeprodukte unter dem Namen "Kylie Skin". Die Marke verspricht, dass "alles tierversuchsfrei hergestellt worden, vegan, glutenfrei, ohne Parabene und Sulfate und für alle Hauttypen geeignet ist".
Eines Tages soll Kylie Jenners Tochter Stormi, die im Februar 2018 auf die Welt kam, ihr Imperium erben - wenn die Kleine es möchte. Jenner plant laut eigener Aussage "für immer" bei Kylie Cosmetics zu arbeiten.
Ihre gemeinsame Tochter mit Rapper Travis Scott ist bereits auf dem besten Weg, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten: Im Juli 2019 brachte die kleine Stormi mit gerade einmal 17 Monaten ihr erstes Cover-Shooting für die arabische "Harper’s Bazaar" hinter sich.
Sofern Kylie Jenner ihre Erfolgsgeschichte wie bisher weiterschreibt, führt wohl kein Weg daran vorbei, dass sie für immer das Gesicht ihres Beauty-Imperiums bleibt. Schließlich steckt in dem Erfolgsrezept auch eine gehörige Portion Selbstvermarktung.