Gefühlsausbruch bei Lena Meyer-Landrut. In einem neuen Instagram-Video zeigt sich die Sängerin so emotional wie selten zuvor. Erstmals spricht sie öffentlich über ihre Trennung.

Mehr Promi-News finden Sie hier

"Das ist wirklich nicht leicht für mich", schreibt Lena Meyer-Landrut in ihrer Instagram-Story. Bei Instagram hat sie ein vier Minuten langes Video veröffentlicht, in dem sie erstmals die Trennung von ihrem Ex-Freund Max zum Thema macht.

Das Video scheint das erste von weiteren zu sein, die die Sängerin mit ihren Fans auf der Social-Media-Plattform teilen wird. In "Love // Folge 1" fragt sie sich selbst, was sie am Entstehungsprozess ihres neuen Albums am meisten geliebt hat und was am schwierigsten für sie war.

Ihre Antwort: "Im Grunde genommen habe ich besonders die schweren Zeiten geliebt." Dann folgen Bewegtbilder, die die Sängerin tränenüberströmt auf einem Schreibtischstuhl zeigen. Sie resümiert ihre Trennung Anfang des Jahres.

Lena Meyer-Landrut: Sie dachte, es wäre für immer

"Vielleicht trifft man ja noch mal jemanden. Wo man das noch mal glaubt", sagt die Sängerin kaum hörbar und fährt fort: "Weil ich wirklich dachte, dass das für immer ist." Sie und Max waren acht Jahre lang ein Paar.

Dennoch scheint die 28-Jährige in der Trennung auch etwas Gutes zu sehen: "Wenn man das dann durchzieht, dann ist das auch befreiend." Die schweren Zeiten, die sie privat durchleben musste, seien für ihre Musik sehr wichtig gewesen, "vielleicht sogar unbedingt notwendig für Kunst und Emotionen". (cos)  © spot on news

Bildergalerie starten

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere vom ESC-Sieg bis heute

Seit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest 2010 ist sie aus den Medien nicht mehr wegzudenken. Für einige ist Lena Meyer-Landrut schon fast zu präsent. Die Sängerin hat sich zu einer etablierten Künstlerin entwickelt. Ihre Karriere in Bildern.
Teaserbild: © imago images/Future Image/N. Kubelka