Seitdem sich Kim Kardashian von ihrem untreuen Langzeitfreund und Vater ihrer drei Kinder, Scott Disick, getrennt hat, haut sie auf den Putz, stellt sexy Selfies ins Netz und geht feiern.

So auch am vergangenen Dienstag. Zusammen mit Model-Freundin Chrissy Teigen (30) machte sie den Club The Nice Guy in West Hollywood unsicher.

Nach durchtanzter Nacht verließ sie die Party an der Seite von Quincy Combs, dem Adoptivsohn von Sean Combs alias P. Diddy (46). Das Model hatte schon einen Gastauftritt in "Keeping Up With The Kardashians" und wurde bereits im Dezember an der Seite von Kourtney gesichtet, berichtet "tooFab".

Ob sie, wie Insider berichten, nur gute Freunde sind oder tatsächlich eine Affäre haben, sei dahin gestellt, zumal Gerüchte um ein Liebescomeback, ja sogar ein viertes Kind, kursieren.

Auf jeden Fall dürfte Kourtney für die Abwechslung dankbar sein, die ihr der schöne Quincy beschert.