• Enttäuschung für alle Justin Bieber Fans: Der Sänger musste einige Konzerte absagen.
  • Seine Krankheit werde immer schlimmer, erklärte er auf Instagram.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Sorge um Justin Bieber! Der 28-Jährige musste kürzlich einige Konzerte seiner "Justice World Tour" absagen. Das soll er laut mehreren Medienberichten, darunter "CBC", zuvor auf Instagram verkündet haben.

"Ich kann nicht glauben, dass ich das sage. Ich habe alles getan, um gesund zu werden, aber meine Krankheit wird immer schlimmer", hieß es demnach in einer Story auf der Social-Media-Plattform.

Es breche ihm das Herz, doch die nächsten Shows müsse er laut ärztlicher Anweisung verschieben. "An alle meine Leute, ich liebe euch so sehr. Ich werde mich ausruhen und gesund werden", habe es abschließend geheißen.

Justin Bieber sagte Stunden vor Auftritt Konzert ab

Der kanadische Weltstar wäre am Dienstag (7. Juni) und am Mittwoch eigentlich in der Scotiabank Arena in Toronto und am heutigen Freitag in Washington, D.C. aufgetreten. Nur kurz vor dem Konzert am Dienstag, sagte der Sänger das Spektakel jedoch ab, während Fans bereits unterwegs zur Arena waren.

Auf der offiziellen Twitter-Seite der Konzertarena heißt es dazu: "Aufgrund einer Krankheit, die nichts mit COVID zu tun hat, werden die Shows der 'Justice Tour' in Toronto und D.C. diese Woche verschoben." Doch die Veranstalter bitten die Fans zudem: "Bewahren Sie Ihre Tickets auf, da sie bei der Bekanntgabe der neuen Termine in Kürze eingelöst werden."

Für Fans eine Enttäuschung, da die Konzerte bereits zweimal aufgrund der COVID-19-Pandemie verschoben werden mussten.

Er leidet an Lyme-Borreliose

Welche Krankheit Justin Bieber aktuell zu schaffen macht, hat er nicht öffentlich gemacht. Seit zwei Jahren ist jedoch bekannt, dass der Musiker an Lyme-Borreliose leidet.

Borreliose wird in der Regel durch einen Zeckenbiss übertragen und läuft in drei Stadien ab. Zu den Symptomen zählen chronische Glieder-, Gelenk- und Muskelschmerzen, die mit der Zeit immer stärker werden. Auch diverse Organe können befallen werden, Antriebslosigkeit und Depression sind zudem oft eine Folge der Krankheit.

Bieber ist nicht der einzige Star, der unter der Krankheit leidet. Auch Sängerin Avril Lavigne ist von ihr betroffen und hat eigens zur Bekämpfung dieser und anderer Erkrankungen die Avril Lavigne Foundation gegründet. Und auch Shania Twain, Hailey Biebers Onkel Alec Baldwin und Countrysänger Kris Kristofferson haben sich als Borreliose-Opfer offenbart.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Hailey Bieber stellt klar: Baby-News sind erstunken und erlogen

Hailey Bieber stellt klar: Baby-News sind erstunken und erlogen

Immer wieder wurde das Gerücht laut, dass Hailey Bieber schwanger sei. Doch diese Nachricht war erstunken und erlogen, verkündete die Frau von Justin Bieber.