Lange mussten die Fans warten, nun zeigt Kim Kardashian endlich Töchterchen Chicago. Die rund 108 Millionen Instagram-Follower sind ganz verzückt von dem niedlichen Wonneproppen.

Alle News zu Kim Kardashian

Bereits am 15. Januar erblickte Baby Chicago per Leihmutter das Licht der Welt. Seitdem warten die Bewunderer von Kim Kardashian sehnlichst auf das erste Foto der Kleinen.

Nun hat das US-amerikanische It-Girl endlich den ersten Schnappschuss mit dem Spross auf Instagram geteilt – ein Selfie natürlich.

Klein-Chicago ganz ernst

Während Mama Kim Kardashian mit perfektem Kussmund vor der Kamera posiert, macht Töchterchen Chicago mehr oder weniger eine ganz ernste Miene.

Dank eines besonderen Snapchat-Filters haben die 37-Jährige und ihr drittes Kind mit Rapper Kanye West niedliche Plüschohren auf.

Besonders süß: Mama Kim Kardashian und ihr zuckersüßer Nachwuchs sind im Partnerlook gekleidet. Den Beitrag im virtuellen Fotoalbum rundet sie mit der schlichten Beschreibung "Chicago West" ab.

"Sie hat deine Augen"

Die User sind ganz verzückt von dem putzigen Mutter-Tochter-Bild, wie ein Blick in die Kommentare zeigt. Komplimente wie "so süß", "sie ist bezaubernd" oder "entzückend", reihen sich untereinander. Manch ein Nutzer hat direkt Ähnlichkeiten zwischen Mama und Kind entdeckt.

"Sie hat deine Augen", ist sich jemand sicher. Dieser Meinung schließen sich noch weitere Fans an. "Sie sieht genauso aus wie du", heißt es in einem weiteren Beitrag.

Nach dem Instagram-Debüt von Chicago wird Kim Kardashian ihre Anhänger nun garantiert regelmäßig mit niedlichen Aufnahmen von ihren drei Kids versorgen.

Die vierjährige North und der zweijährige Saint sind schon richtige Social-Media-Profis. Vielleicht bringen sie Klein-Chicago auf dem nächsten Pic zum Lächeln.  © 1&1 Mail & Media / CF

Kim Kardashian zeigt uns ihren durchtrainierten Körper

Dass Kim Kardashian eine Menge Geld damit verdient, ihren Millionen von Followern bei Instagram und Co. Produkte anzupreisen, ist bekannt. Wie sie das macht? Mit sexy Bildern wie diesen.