Stars

Katherine Heigl wird 40 Jahre alt: Ihre bisher schönsten Rollen

Kommentare1

"Beim ersten Mal" bis "Suits": Katherine Heigl feiert am 24. November ihren 40. Geburtstag und kann auf viele Film- und TV-Rollen zurückblicken. © spot on news

International bekannt wurde Katherine Heigl, die deutsche und irische Wurzeln hat, durch ihre Rolle in der TV-Serie "Grey's Anatomy".
Von 2005 bis 2010 spielte sie in der Krankenhaus-Serie die Rolle der Isobel Catherine "Izzie" Stevens. Sie verließ die Show in der zwölften Folge der sechsten Staffel, die im Januar 2010 auf dem Sender ABC ausgestrahlt wurde.
Sie wurde für diese Rolle bei der Primetime-Emmy-Verleihung 2007 als beste Nebendarstellerin in einer Drama-Serie ausgezeichnet.
2007 war Katherine Heigl zudem in der Komödie "Beim ersten Mal" zu sehen: Gemeinsam mit Seth Rogen muss sie darin als ehrgeizige TV-Reporterin eine ungewollte Schwangerschaft meistern.
Im Liebesfilm "27 Dresses" brillierte Katherine Heigl im Jahr 2008 als ewige Brautjungfer, die sich selbst nach dem großen Glück sehnt.
Ein Jahr später folgte 2009 die nächste Komödie: Mit Gerard Butler zoffte sie sich in "Die nackte Wahrheit".
Im Oktober 2010 feierte dann die US-Komödie "So spielt das Leben" ihre Premiere in den deutschen Kinos: Darin erleben Katherine Heigl und Josh Duhamel ein katastrophales Blind Date, wollen sich nie wiedersehen - und werden vom Schicksal wieder zusammengeführt.
Im star-besetzten Episodenfilm "Happy New Year" spielte Katherine Heigl 2011 die Köchin Laura, die eine Silvesterfeier für ein Plattenlabel ausrichten muss.
Dort tritt auch der erfolgreiche Sänger Jensen - gespielt von Jon Bon Jovi - auf, mit dem Laura früher verlobt war. Sie muss sich zum Jahreswechsel ihren alten Gefühlen stellen.
2012 war Katherine Heigl in der Romanverfilmung "Einmal ist keinmal" zu sehen: Die Geschichte handelt von einer geschiedenen Frau, die als Kautionsjägerin anheuert.
Sie soll den flüchtigen Polizisten Joe Morelli (Jason O'Mara) der Polizei überliefern, der wegen Mordes an einem Drogendealer angeklagt ist. Joe ist ihr allerdings nicht unbekannt, denn eine frühere Liebesgeschichte verbindet die beiden miteinander.
2013 folgte wieder eine Komödie mit anderen großen Namen: An der Seite von Robert De Niro, Diane Keaton, Amanda Seyfried, Topher Grace, Susan Sarandon und Robin Williams war Katherine Heigl in "The Big Wedding" zu sehen.
Inzwischen können sich Fans von Katherine Heigl über ein TV-Comeback freuen. Nach dem Ausstieg von Herzogin Meghan aus "Suits" ist sie das neue Gesicht in der achten Staffel der Anwalts-Serie.