Mit Chanel-Designer Karl Lagerfeld verbindet man seit jeher von oben bis unten perfekt gestylte Auftritte. Doch dass auch ein Modezar Makel hat, hat der gebürtige Hamburger nun in Paris gezeigt.

Mehr Star-News gibt es hier

In der französischen Hauptstadt durfte Karl Lagerfeld die Weihnachtslichter auf der berühmten Shopping-Straße Champs Élysées starten – und knipste dabei nicht nur zahlreiche Lampen, sondern auch sein strahlendes Lächeln an…

Wo sind seine Zähne hin?

…und offenbarte dabei, dass sein Gebiss alles andere als perfekt ist.

Dort war nicht wie sonst eine Reihe weißer, gerader Zähne zu sehen, sondern deutliche Lücken.

Karl Lagerfeld und die französische Politikerin Anne Hidalgo hatten so einiges zu lachen.

Doch statt sich peinlich berührt die Hand vor den Mund zu halten, genoss der 85-jährige Modemacher seinen lustigen Plausch mit der französischen Politikerin Anne Hidalgo, die mit ihm herzhaft lachte.

Was für seine Models gilt, gilt nicht für ihn

Das Ganze wäre nicht so brisant, hätte sich der Designer nicht erst im April in einem Interview mit der Zeitschrift "Numero" über die ungepflegten Zähne einiger Models ausgelassen.

Damals sprach er über "diese dünnen Dinger mit schiefen Zähnen", die auf den Laufstegen zu sehen seien. "Um ehrlich zu sein, was sie wirklich brauchen, ist ein guter Zahnarzt", war Lagerfelds Tipp. (the)  © spot on news

Bildergalerie starten

Die schönsten Lagerfeld-Kreationen aller Zeiten

Karl Lagerfeld feiert seinen 85. Geburtstag. Was der Modeschöpfer in dieser Zeit alles geschaffen hat, ist wirklich beachtlich. Das sind seine schönsten Kreationen.
Teaserbild: © imago/PanoramiC