Diese Nachricht ist ein Schock für die Schlager-Welt: Karel Gott hat Krebs. Das teilte die Ehefrau und Sprecherin des Sängers mit.

Vergangene Woche war der tschechische Sänger in Prag operiert worden. Bislang war lediglich von einer Therapie die Rede, der sich der 76-Jährige nun unterziehen müsse. Kommende Konzerte wurden abgesagt. Auf seiner offiziellen Facebook-Seite wird seine 37 Jahre jünger Ehefrau und Sprecherin Ivana jetzt konkreter.

Bei Karel Gott sei ein Non-Hodgkin-Lymphom diagnostiziert worden: "Er grüßt Euch alle und kämpft tapfer, weil er Euch nicht enttäuschen will", macht Ivana den Fans Mut und bedankt sich zugleich für die Unterstützung: "Die ganze Familie glaubt, dass Karel die Kraft findet, wieder gesund zu werden, auch dank Eurer Unterstützung."

(lug)