Das war's mit HalliGalli: Joko Winterscheidt wird jetzt wirklich erwachsen und bringt seine eigene Zeitschrift heraus!

Die Zeichen stehen auf Veränderung: Während sich Klaas Heufer-Umlauf (33) in seiner neuen Show der Politik widmet, geht sein Ex-Kollege Joko Winterscheidt (38) nach dem Ende von "Circus HalliGalli" nun ganz neue Wege – erst in den Weinhandel, jetzt in den Journalismus.

Winterscheidt bekommt seine eigene Zeitung. Wie das Verlagshaus "Gruner + Jahr" in einer Pressemitteilung bekannt gibt, soll das neue Heft ein "Lifestyle- und Zeitgeistmagazin" werden, das den Namen "Joko" tragen wird.

Das kennen wir doch ...?

Das Konzept ist schon einmal aufgegangen: "Barbara", das Magazin von und mit Barbara Schöneberger (43), entpuppte sich vor zwei Jahren als voller Erfolg. Mit "Joko" dürfte der Verlag nun das Pendant für die männliche Zielgruppe gewittert haben.

Wie der Branchendienst "kress" berichtet, soll es in dem "lebensbejahenden" Heft um den persönlichen Wandel des Moderators gehen. Wie genau der aussieht, kann man dann im Frühjahr 2018 nachlesen. (mia)  © top.de