Los Angeles - US-Sänger John Legend ("All of Me") beobachtet eigenen Angaben zufolge gerne seine vier Kinder beim Älterwerden. Mit den ältesten, der achtjährigen Luna und dem sechsjährigen Miles, habe er "eine Menge Spaß", sagte der 45-Jährige dem US-Magazin "People". "Sie sind unabhängig genug, dass man sie nicht jede Sekunde beobachten muss, aber sie sind auch so interessante Persönlichkeiten."

Mehr News zu Stars & Unterhaltung

Luna und Miles seien lustig, klug und sehr einnehmend, schwärmte Legend. "Sie beschäftigen sich mit der Welt und haben so viele Fragen und Gedanken, dass es wirklich interessant ist, herauszufinden, was sie denken und was sie in der Schule lernen."

Der Musiker und seine Frau, das US-Model Chrissy Teigen (38), bekamen im vergangenen Jahr zwei weitere Kinder. Im Moment könnten die beiden Einjährigen "noch kaum Worte bilden", erklärte Legend.   © Deutsche Presse-Agentur

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.