Joel und Nicky forever? Nicht, wenn es nach den Medien geht! Seit Monaten, wenn nicht sogar Jahren, halten sich Gerüchte, dass Joel Madden (37) und Nicole Richie (34) kurz vor der Trennung stünden. Dieser fiesen Gerüchteküche macht der Musiker nun jedoch ein für alle mal den Garaus. Im Interview mit dem amerikanischen PEOPLE-Magazin gibt er sich herrlich offen und gerät bei Ehefrau Nicole sogar regelrecht ins Schwärmen.

"Es gibt Momente in deinem Leben, wo du das Gefühl hast, das Leben ist perfekt. Diesen Moment willst du für immer festhalten und genauso fühlen wir uns: Gesegnet und sehr glücklich", erklärt Joel. Diesen Zustand habe er nicht zuletzt seiner bezaubernden Frau zu verdanken: "Ich habe meiner Frau viel zu verdanken. Sie ist ein unglaublicher Partner und sehr unterstützend."

Da der "Good Charlotte"-Sänger selbst aus einer zerrütteten Familie kommt, weiß er seine kleine, heile Welt und das, was er geschafft hat, umso mehr zu schätzen: "Wenn man in einem zerbrochenen Elternhaus groß wird, ist es etwas Besonderes, endlich Liebe und Sicherheit in der eigenen Familie zu finden. Wir sind dankbar für unsere Familien und die Liebe, die wir haben."

Klingt also ganz so, als hätte Joel den siebten Himmel seit der Hochzeit mit Nicole im Dezember 2010 nicht mehr verlassen. Süüüß! (B. Langhoff)