Ende September hat "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi verkündet, sich "freundschaftlich" von seiner Ehefrau Ilona getrennt zu haben. Nun präsentierte er bei einer Veranstaltung stolz seine neue Liebe.

Mehr zu "Let's Dance" finden Sie hier

Im Rahmen des guten Zwecks hat TV-Juror Joachim Llambi seine neue Freundin der Öffentlichkeit präsentiert. Die Frau an der Seite des "Let's Dance"-Urgesteins bei der Wohltätigkeits-Veranstaltung in Griechenland hört auf den Namen Rebecca Rosenschon und ist 37 Jahre alt.

Damit trennen die beiden rund 17 Jahre. Der "BamS" hat Llambi verraten, dass das neue Glück noch nicht lange währt: "Es ist alles noch sehr frisch, deshalb können und wollen wir nicht zu viel dazu sagen. Aber wir sind beide sehr glücklich."

Tanzen kann sie auch!

Rosenschon soll demnach als PR- und Marketing-Leiterin der "Bellari"-Rosenpark-Klinik arbeiten und zuvor als Radio-Redakteurin tätig gewesen sein. Und das Beste: Tanzen kann sie auch! Zehn Liebes-Punkte von Llambi scheinen damit sicher.

Erst im September dieses Jahres hatte er die Trennung von seiner Ehefrau Ilona publik gemacht. Das Liebes-Aus nach 13 Jahren Beziehung sei aber "einvernehmlich und freundschaftlich" verlaufen, gab Llambi damals über seinen Anwalt Christian-Oliver Moser bekannt. (stk)  © spot on news

"Let's Dance" 2018: Joachim Llambi nimmt Victoria Swarovski in Schutz

Joachim Llambi nimmt Victoria Swarovski nach der harten "Let's Dance"-Kritik in Schutz!