Liebesurlaub für Jennifer Lawrence! In Paris turtelt sie nun Hand in Hand mit ihrem neuen Freund Cooke Maroney.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Wo könnte man besser seinen neuen Partner präsentieren, als in Paris, der Stadt der Liebe? So tut es auch Jennifer Lawrence.

Wie das "People"-Magazin berichtet, wurde die 27-jährige Schauspielerin dort Händchen haltend mit ihrem neuen Freund gesehen. Ein Foto zeigt die beiden in lässigen Sommerlooks beim Spaziergang.

Bei ihrem neuen Fang handelt es sich um Cooke Maroney, einen Art Director der NYC Gallery Gladstone 64.

Die beiden sollen sich laut "People" schon seit knapp zwei Monaten daten - lang genug, um einen Ausflug in die Stadt der Liebe zu wagen. Denn schon Anfang Juni wurden die beiden gemeinsam in New York gesehen.

Die Hochzeitssaison ist in vollem Gange und vor jeder neuen Feier stellt sich die immergleiche Frage: Was soll man dem glücklichen Paar schenken? Geld? Geschirr? Oder freut sich das Brautpaar über etwas ganz anderes?

Die Chemie stimmt

Eine Quelle bestätigt: "Sie lächelt wie ich sie mit ihren vorherigen Partnern nie habe lächeln sehen". Außerdem herrsche zwischen den beiden eine "großartige Chemie".

Lawrence war zuletzt von Sommer bis Herbst 2017 mit dem Filmregisseur Darren Aronofsky liiert, den sie bei den Dreharbeiten zu "Mother!" kennengelernt hatte.

Im Frühjahr 2018 sagte man ihr kurzzeitig eine Romanze mit ihrem "Red Sparrow"-Kollegen Joel Edgerton nach. Mit Maroney scheint sie nun ganz offiziell auf Wolke sieben zu schweben. (avb)  © spot on news