Jason Mamoa (37) scheint seine Rolle als Khal Drogo in "Game of Thrones" auch privat zu leben. Jedenfalls sah man ihn jetzt mit einem Messer am Gürtel durch Los Angeles ziehen.

Die Welt hat ihn als Khal Drogo kennengelernt – dem Fürsten der Dothraki, einem Reitervolk, das in der Steppe des östlichen Kontinents Essos lebt. Als Anführer seines Volkes zeigte sich Drogo in der ersten Staffel von "GoT" als unnachgiebiger und mitunter grausamer Kämpfer. Kriegsbemalungen zierten seinen Körper, mit Messern und Schwertern bewaffnet, verteidigte er sein Volk.

Im "GoT"-Look durch L.A.

Im wahren Leben scheint es ganz so, als könnte Jason Momoa seinen inzwischen in den ewigen Jagdgründen verschwundenen TV-Charakter nicht ganz ablegen. Man fragt sich: Ist er auf Drogo hängen geblieben? Völlig unpassend für das urbane Umfeld lief der Schauspieler am Wochenende mit einem Messer am Gürtel durch Los Angeles. Ob er die Auseinandersetzung mit einem anderen Naturvolk befürchtete?

Überhaupt scheint Jason Momoa nicht so ganz in das Glamourleben Hollywoods hineinzupassen. Der Mann von Lisa Bonet (48) ist ein wirklicher Naturbursche, wie er auf Instagram beweist.

Dort sieht man ihn mit dem Drogo’schen Man Bun und nacktem Oberkörper beim Sonnenuntergang auf einem Felsen.

Auf anderen Aufnahmen steht er halbnackt im kalten Eiswasser Islands ...

... oder umarmt zärtlich Felsbrocken – von denen man annimmt, dass er sie im nächsten Moment wie Obelix vom Boden hievt und in die Weite schmeißt.

Woher die dicken Oberarme kommen, auch daraus macht der Hawaiianer keinen Hehl. Wenn er nicht gerade klettert oder Hinkelsteine durch die Gegend wirft, stemmt er in der Plank-Position (!) Hanteln ...

... oder macht senkrechte (!) Klimmzüge.

Bildergalerie starten

Khal Drogo lebt!

"Game of Thrones"-Schauspieler Jason Momoa hat seine Rolle wirklich verinnerlicht ...

Auf Momoas Instagram-Account bekommt man richtige Sehnsucht nach dem Fürsten der Dothraki von "Game of Thrones". Khal Drogo, komm' doch in der nächsten und letzten Staffel wieder zurück! (spy)  © top.de