Erste, tapsige Schritte am Strand von Sylt: Janni Hönscheid und Peer Kusmagk haben ein Video ihrer kleinen Tochter Yoko geteilt. Die ist gerade ein Jahr alt geworden und lernt laufen. Entsprechend endet das Video auch mit einem kleinen Sturz, den Mama aber rechtzeitig abfängt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

"Pünktlich zum 1. Geburtstag machst du die ersten Schritte auf dieser Welt. Durch den Sand, am Meer, im goldenen Licht", schreibt Janni Hönscheid zu den Bewegungen ihrer kleinen Tochter Yoko. Im Video am Strand von Sylt steht das Kleinkind kurz oberhalb des Flutsaums und macht ein paar Schrittchen auf die rückwärtsgehende Mama zu. Als die Kleine schließlich stolpert, fängt Mama sie auf.

Ein stolzer großer Bruder

Neben Yoko steht der stolze große Bruder: Emil-Ocean beobachtet die Szene. Der fast Dreijährige ist dabei natürlich deutlich sicherer auf den Beinen, als seine kleine Schwester. Sein Blonder Lockenschopf ist auf vielen Bildern seiner Mama zu sehen.

Surf-Profi Janni Hönscheid und ihr Partner Peer Kusmagk dürften dieser Tage viel Zeit am Strand verbringen. Ursprünglich hatten die Beiden vorgehabt, mit den Kindern durch die Welt zu reisen. Die Corona-Pandemie hat ihre Pläne durchkreuzt. Nun leben die Vier auf der Insel Sylt – auch kein schlechter Ort, um Zeit mit den Liebsten zu verbringen.

Eine Familie in der Öffentlichkeit

Das Paar, 29 und 45 Jahre alt, hatte sich 2016 bei "Adam sucht Eva – Promis im Paradies" kennengelernt. Schon im nächsten Jahr kam Söhnchen Emil-Ocean zur Welt. 2019 folgte mit Yoko das zweite Kind. Kusmagk und Hönscheid teilen ihr Leben gerne bei Instagram mit der Öffentlichkeit - so unter anderem auch ihre komplizierte Rückreise aus Costa Rica wegen der Corona-Pandemie © 1&1 Mail & Media / CF