James Franco bringt seinen ersten Selfie-Kalender auf den Markt. Nach Kim Kardashian ist der US-amerikanische Schauspieler der nächste Prominente, der seine Selfies veröffentlicht.

James Franco ist bekannt für seinen Hang zur Selbstinszenierung. Das Multitalent lässt keine Gelegenheit aus, seine Fans mit einem privaten Foto auf seinem Instagram-Account "jamesfrankotv" zu beglücken. Fast drei Millionen Follower hat der 36-Jährige bereits, warum also nicht ein Best-of seiner Selfies in gedruckter Form herausbringen? Selbstverständlich verkündete Franco die Neuigkeit auf Instagram – mit einer Selfie-Collage.

Der Kalender für 2015 ist als Beilage des "Paper Magazine" zu haben. Franco im Bett, mit Hund oder Perücke – mehr als 100 hundert Selfies finden sich auf 32 Seiten. Der Schauspieler gibt auch wichtige Details aus seinem Leben preis. Wer also unbedingt wissen will, was Franco am liebsten isst, sollte sich dringend diesen Selfie-Kalender besorgen.

  © Glutamat