(mwil) - Nach dem Liebes-Aus mit Luigi De Laurentiis konnte sich die Männerwelt lange Zeit Hoffnungen auf die schöne TV-Blondine machen. Damit ist jetzt Schluss. Michelle Hunziker ist wieder vergeben.

"Ja, ich bin wieder verliebt", sagte Hunziker im "Bild"-Interview. Allerdings macht sie noch ein Geheimnis daraus, welcher Mann ihr den Kopf verdreht hat. "Es ist eben alles noch sehr frisch", so die Schweizerin weiter.

Ende 2009 hatte sich Hunziker von dem Filmproduzenten Luigi De Laurentiis getrennt, mit dem sie seit November 2007 zusammen war. Die beiden hatten sich am Filmset der Komödie "Weihnachtskreuzfahrt" kennengelernt, in der Hunziker eine Hauptrolle spielt.

Wo sie ihren neuen Traumprinzen kennengelernt hat, ist noch nicht bekannt. Aber wenn sich ihre neue Liebe etwas gefestigt hat, wird Michelle sicherlich wieder aus dem Nähkästchen plaudern. Vielleicht kann ihr ja auch Kollege Thomas Gottschalk genauere Details entlocken. Mit ihm steht sie am 2. Oktober wieder als Co-Moderatorin von "Wetten, dass ...?" vor der Kamera.

Derzeit genießt die Blondine laut der "Schweizer Illustrierten" die letzten Strahlen der Sommersonne an der Adriaküste in der Nähe von Senigallia. Da wird ihr ihre neue Flamme wohl beim Eincremen behilflich sein.