Eigentlich kennt man die Schauspielerin nur mit brauner, glatter Wallemähne. Aber jetzt überraschte die zweifache Mutter ihre Instagram-Fans mit einer neuen Frisur. Erraten Sie, um welchen Star es sich bei diesem Foto handelt?

Hier ein paar Tipps: Sie spielte die Patience Phillips im US-amerikanischen Kinohit "Catwoman", Jacintha Johnson im Agentenstreifen "James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag" und Leticia Musgrove im Filmdrama "Monster's Ball".

Na, klar – hier die Auflösung, der Account-Name verrät's ja: Die Lady auf dem Social-Media-Schnappschuss ist Halle Berry.

Auf ihrem Instagram-Profil postet die Schönheit regelmäßig ästhetische und naturbezogene Bilder. Auffällig an den gesamten Fotografien: Die 50-jährige Berry sieht erstaunlich jung aus.

Ungeschminkt auf Instagram

Anders als ihre Kolleginnen postet Halle häufig Aufnahmen, die sie ohne Make-up zeigen. Und es gibt auffallend oft Bilder und Videos von ihren Kindern: Nahla (8), ihrer gemeinsamen Tochter mit Ex-Freund und Model Gabriel Aubry (40) und Maceo (3), ihrem Sohn aus der mittlerweile geschiedenen Ehe mit Olivier Martinez (50). Allerdings sind die Kids dort niemals von vorne zu sehen.

Keine Schönheits-OPs bei Berry

Bemerkenswert: Nicht nur die Beschaffenheit der Fotos sind im Einklang mit Mutter Erde, sondern offenbar auch Halle selbst. Denn die Amerikanerin sieht zwar aus, als sei sie in einen Jungbrunnen gefallen, gleichzeitig scheint es aber so, als sei der Beauty-Doc nicht zum Einsatz gekommen. Aber vielleicht verdankt Berry ihr junges Aussehen vor allem ihren Kindern, die sie fit halten und der frischen, kalifornischen Brise?!

Besonders schön: Die unzähligen Momentaufnahmen lassen darauf schließen, dass die gesamte Halle-Family seine Freizeit zum größten Teil im Freien verbringt – einfach herrlich.  © top.de