Schock unmittelbar vor Weihnachten: Helene Fischer und Florian Silbereisen sind kein Paar mehr. Der Moderator bestätigte die Trennung bereits.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Zuerst war es nur ein Gerücht auf "rtl.de", welches rasend schnell Wellen schlug. Die "Bild" schlug schnell in die gleiche Kerbe.

Nun ist es endgültig offiziell: Moderator Florian Silbereisen (37) bestätigte das Aus der Beziehung mit Helene Fischer (34) gegenüber der "Bunten" persönlich:

"Während in den letzten Wochen mal wieder über eine bevorstehende Hochzeit spekuliert wurde, waren wir längst getrennt. Eine Trennung ist immer traurig, auch wir waren sehr traurig."

Selbiges schrieb er dann auch auf seinem Facebook-Account und fügte hinzu: "Helene und ich sind nun kein Liebespaar mehr, doch wir haben nach wie vor gemeinsame Pläne: Wir möchten zum Beispiel irgendwann in den nächsten Jahren unsere erste gemeinsame TV-Show präsentieren."

Helene Fischer und Florian Silbereisen bestätigen die Trennung

Kurze Zeit später erfolgte auch die Bestätigung durch die Schlagerkönigin. Die "Bild" zitierte einen eigens vorbereiteten offenen Brief von Fischer an ihre Fans.

In diesem schreibt Helene: "So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen, umso schöner und kraftvoller gehen wir aus dieser bitteren Erfahrung nun als Freunde neue Wege!"

Mit der Flucht nach vorne will die Sängerin einer möglicherweise über Monate hinweg brodelnden Gerüchteküche gleich zu Beginn zumindest etwas den Wind aus den Segeln nehmen.

Lesen Sie auch: Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen: So reagieren die Fans

Helene hat einen Neuen - und dankt Florian

Auch die bereits vielfach zu lesenden Gerüchte bezüglich eines neuen Liebhabers an ihrer Seite bestätigt sie:

"Es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen. Umso bedeutender und berührender ist für mich zu sehen, mit welcher Größe Florian damit umgeht! Ich bin nicht nur für 10 wundervolle Jahre dankbar - sondern jetzt auch dankbar, solch einen Freund in meinem Leben zu wissen. Danke, Florian, für alles!"

Sie waren das Traumpaar des deutschen Showbiz

Fischer und Silbereisen galten als das Traumpaar des deutschen Showgeschäfts. Seit 2008 waren die beiden offiziell ein Paar. Silbereisen trägt sogar ein Helene-Fischer-Tattoo.

Die Trennungsbestätigung kam für viele kurz vor Weihnachten völlig überraschend. Am 25. Dezember strahlt das ZDF wieder eine dreistündige "Helene-Fischer-Show" aus.

Fischer ist Deutschlands größter Musik-Star

Helene Fischer ist zurzeit Deutschlands größter Show-Star, im Ausland war sie bis vor kurzem wenigen ein Begriff. Unlängst tauchte ihr Name jedoch auf der "Forbes"-Liste der bestverdienenden Musikerinnen der Welt auf - noch vor Céline Dion. Mittlerweile hat sie sich auch selbst zum Liebes-Aus geäußert.

Für Aufsehen sorgte vor ein paar Wochen auch, dass Helene Fischer zu 40 Jahren "Vogue" in Deutschland auf dem Cover der Jubiläumsausgabe erschien - fotografiert von Starfotograf Peter Lindbergh. (cs/dpa)

Bildergalerie starten

Karikaturen

Nachrichten aus der Politik sind langweilig und dröge? Unsere aktuellen Karikaturen beweisen das Gegenteil - jeden Tag aufs Neue.
Teaserbild: © Felix Hörhager/dpa