Heidi Klum hat es voll erwischt: Das Model hat sich einen Parasiten eingefangen. Das verriet die 46-Jährige höchstpersönlich in ihrer Instagram-Story.

Mehr Unterhaltungs-Themen finden Sie hier

Geschäftig und ständig unterwegs – so kennt man Heidi Klum. Aktuell liegt das Model allerdings flach. Der Grund: Die gebürtige Bergisch-Gladbacherin hat einen Parasiten. Genau das erklärte sie am Sonntag ihren Instagram-Followern in ihrer Story.

Heidi Klum krank im Bett

In ihrer Insta-Story war Heidi Klum im Bett liegend mit Ehemann Tom Kaulitz zu sehen. "Ich bin seit zwei Wochen krank und jetzt weiß ich endlich, was ich habe", verriet die Vierfach-Mama, die zunächst von einer Grippe ausgegangen war.

Doch ihre Erkrankung ist fieser. Denn Heidi Klum hat sich einen Parasiten eingefangen. Zu einer Abbildung der Einzeller sagte sie: "Ist das nicht das Ekligste, was ihr je gesehen habt?!"

Parasiten sind meldepflichtig

Die Parasiten, die Heidi Klum erwischt haben, heißen in der Fachsprache Kryptosporidien. Sie sind laut Robert-Koch-Institut ansteckend und hierzulande meldepflichtig. Die Infektion kann unter anderem über die Aufnahme von kontaminiertem Wasser erfolgen.

Was die Behandlung der Erkrankung betrifft, stehen Trinken und die Zufuhr von Elektrolyten auf dem Programm. Bleibt nur zu hoffen, dass Heidi Klum damit schnell wieder auf ihren Modelbeinen ist.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bildergalerie starten

Naomi Campbell wird 50: Was machen die Supermodels der 90er heute?

Sie wurden in den 90er-Jahren gefeiert wie Superstars: Naomi Campbell, Tyra Banks oder Helena Christensen. Am 22. Mai feiert Campbell ihren 50. Geburtstag. Wie sieht das Supermodel heute aus? Und wie steht es um ihre berühmten Kolleginnen?