Seit einigen Tagen hält sich das Gerücht hartnäckig: Heidi Klum und Seal sollen nach ihrem Liebes-Aus mit Bodyguard Martin Kristen wieder ein Paar sein. Auch Klums Vater hat mit kryptischen Aussagen die Spekulationen weiter angeheizt. Nun meldet sich ein Sprecher von Seal zu Wort.

Erst vor Kurzem hat Topmodel Heidi Klum die Beziehung zu ihrem Bodyguard beendet. Sofort begann die Gerüchteküche um einen möglichen neuen Partner der 40-Jährigen zu brodeln - seit ein paar Tagen heißt es sogar, sie soll wieder mit ihrem Ex-Mann Seal zusammen sein.

Auch Heidis Vater Günther Klum heizte die Spekulationen weiter an. Das Gerücht um ein Liebes-Comeback kommentierte er mit den Worten: "Warten Sie doch einfach die Zeit ab." Klum bezeichnete Seal außerdem nach wie vor als seinen "Schwiegersohn". Ein Dementi klingt irgendwie anders.

Jetzt äußerte sich jedoch ein Sprecher Seals zu den Vermutungen. Dem Online-Dienst "E! News" sagte er: "Seal und Heidi sind nicht wieder zusammen." Weder Heidi Klum noch Seal haben sich bislang persönlich zu den Liebes-Gerüchten geäußert.