Seit Tagen spekulieren US-Medien, dass Heidi Klum ihren Nachnamen in Kaulitz ändern will. Nun ist ein entsprechendes Dokument aufgetaucht.

Weitere Promi-News finden Sie hier

Während ihrer Ehe mit Sänger Seal hat Heidi Klum ihren Nachnamen bereits auf dem Papier ändern lassen. Nach der Hochzeit mit Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz hat sie das erneut vor, wie US-Medien seit Tagen spekulieren. Der "Bild"-Zeitung liegt nun der Antrag auf Namensänderung vor, den das Model am 30. September bei einem Gericht in Los Angeles eingereicht hat.

Frau Kaulitz auch im Job?

In dem Dokument ist zu lesen, dass aus Heidi Klum nun Heidi Kaulitz werden soll. Als Grund für die Namensänderung gibt sie ganz simpel "Heirat" an. Ihre Unterschrift, die etwa aus der TV-Show "Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum" bekannt ist, ist zweimal darauf zu erkennen.

Die Namensänderung soll aber keinen Einfluss auf den Titel der Castingshow haben. Eine ProSieben-Sprecherin erklärte der "Bild": "'Germany's next Topmodel – by Heidi Klum' bleibt 'Germany's next Topmodel – by Heidi Klum'." Beruflich bleibt also alles beim Alten. Das Model oder ihr Ehemann haben sich bisher nicht öffentlich dazu geäußert.

Heidi über Hochzeit: "Es war magisch"

Anfang August hatte das Paar auf einer Jacht vor Capri geheiratet. Jüngst schwärmte Klum im Interview mit "Entertainment Tonight": "Es war magisch!" Sie wollte gar nicht mehr heimkommen, so "wunderschön" seien ihre Flitterwochen gewesen. Mit Tom Kaulitz ist Heidi Klum ihre dritte Ehe eingegangen.

Von 1997 bis 2002 war sie mit Star-Friseur Ric Pipino verheiratet. Sänger Seal, der mit bürgerlichem Namen Seal Henry Olusegun Olumide Adeola Samuel heißt, gab Klum 2005 das Jawort. 2012 gab das Paar die Trennung bekannt. Heidi soll daraufhin ihren Nachnamen wieder in Klum geändert haben. 2014 war die Scheidung durch. Klums Kinder Leni, Henry, Lou und Johan tragen den Nachnamen Samuel. (cam)  © spot on news

Heidi und Tom flittern auf Capri

So schön kann Liebe sein. Vor knapp zwei Wochen gaben sich Top-Model Heidi Klum und Sänger Tom Kaulitz auf der Luxus-Jacht „Christina O.“ das Ja-Wort. Nun verbringen die zwei Turteltauben ihre Flitterwochen auf Capri - und lassen die Instagram-Gemeinde mit dutzenden Fotos teilhaben.