Gwyneth Paltrow (44) und ihr Freund Brad Falchuk (46) sollen angeblich schon bald Mann und Frau sein.

Seit 2014 sind Gwyneth Paltrow und Produzent Brad Falchuk ("Glee", "American Horror Story") ein Paar. Laut "Us Weekly" dürften in absehbarer Zeit die Hochzeitsglocken läuten.

"Sie reden andauernd von ihrer Hochzeit", verriet ein Insider dem Magazin. Er erwartet, dass Brad schon bald um Gwyneth' Hand anhalten wird.

Gwynnies Ex ist einverstanden

Auch Chris Martin (40), der Ex-Mann der Unternehmerin und Schauspielerin, die sich fast gänzlich aus dem Rampenlicht zurückgezogen hat, soll Fan von Gwyneth' Neuem sein.

"Chris ist absolut einverstanden mit Brad. Er ist der Meinung, dass Gwyneth' Freund ein wirklich guter Junge ist", so der Insider weiter. Der Coldplay-Sänger war zehn Jahre lang mit der Oscargewinnerin verheiratet und hat mit ihr die gemeinsamen Kinder Apple (12) und Moses (10).

Private Liebe

Ihre Beziehung mit Brad hält Gwyneth weitestgehend privat. Bei Instagram gratulierte sie ihrem Liebsten jüngst mit einem gemeinsamen Selfie zum Geburtstag. Der "Us Weekly"-Informant ist sich sicher: Schon bald werden die beiden einen weiteren guten Grund haben, wieder zu feiern … (LA)   © top.de