Große Maya-Schau in Berlin

Kommentare0
Die Ausstellung zeigt rund 350 Werke der indigenen Kunst, darunter viele mexikanische Nationalschätze.
Eine Fahnenträgerskulptur aus Kalkstein.
Kalkstein-Säulenskulpturen aus der Zeit zwischen 900 und 1250 n. Chr. im Berliner Martin-Gropius-Bau.
Ein Weihrauchgefäß aus Ton zeigt einen "Brüllaffenmenschen".