Bei ihrem neusten Auftritt macht die Musik-Legende Grace Jones (69) ihrem Titel als ausgefallener Paradiesvogel alle Ehre.

Nein, das ist nicht Grace Jones' Halloween-Outfit! Bei der Premiere des Films "Bloodlight and Bami", der von dem Leben der jamaikanischen Schauspielerin und Sängerin handelt, griff sie jetzt besonders tief in die Kostümkiste und zauberte sich ein – zugegebenermaßen etwas gewöhnungsbedürftiges – Outfit zusammen.

Bombastischer Kopfschmuck

Extravagante Kleider sind nichts Neues bei der Pop-Ikone, doch eigentlich zeigte Jones sich dabei meistens in einem androgynen Look mit Iro oder Glatze.

Auf ihrem Haupt war jetzt offensichtlich einiges mehr los. Eine Bezeichnung für diesen theatralischen Kopfschmuck zu finden, ist gar nicht so einfach.

Und auch, ob es sich um eine bombastische Perücke oder doch eher um eine Art Hut mit Vorhänge-Funktion handelt, ist schwer zu sagen.

Vielleicht ist dieses "Etwas" auch einfach ein gut durchdachter Schutz vor Blitzlicht-Gewitter, denn: hinter der pompösen Girlanden-Wand kann sich Jones zumindest perfekt vor den Paparazzi verstecken. (uma © top.de