Fans werden wohl noch etwas auf das Comeback der Spice Girls warten müssen, denn einer der Popstars hat im Moment andere Pläne: Geri Halliwell erwartet ihr zweites Kind.

Vor einem Jahr heiratete sie Ihren Ehemann Christian Horner (42), nun kann sich Geri Halliwell bereits über das nächste Glück freuen: Die 44-Jährige ist schwanger.

Es ist das erste gemeinsame Kind des Teamchefs des Formel-1-Rennstalls Red Bull und der Sängerin.

Auf Instagram verkündete die glückliche Mama am Montagnachmittag die Neuigkeiten mit den Worten "God bless mother nature #mama spice" (Gott segne Mutter Natur), darunter das Bild einer schwangeren Frau. Die Botschaft spielt auf eine Zeile aus ihrem Hit "It's raining men" an.

Gerüchte um Comeback der Spice Girls

Halliwells erste Tochter Bluebell Madonna, die bereits im Mai 2006 zur Welt gekommen ist, stammt vom Regisseur Sacha Gervasi (50). Die beiden waren bis 2009 ein Paar. Damals hatte Halliwell ihre Bandkolleginnen Victoria Beckham (42) und Emma Bunton (40) als Patentanten beauftragt - wer diese Funktion nun übernimmt, ist bisher noch ein Geheimnis.

Gerüchte über ein Comeback der Girlgroup hatte es zuletzt im Juli 2016 gegeben. Der Grund dafür war ein von den Spice Girls Geri, Emma und Mel B online gestelltes Video, in dem sie sich bei ihren Fans bedanken und von einer großen Party sprechen, zu der diese bald eingeladen seien.

Mit dem erneuten Babyglück von Geri Halliwell dürfte ein Comeback zumindest vorerst verschoben sein.