Bereits seit Wochen wird darüber gemunkelt, dass Gavin Rossdale und Sophia Thomalla ein Paar seien. Jetzt hat der Ex von "No Doubt"-Sängerin Gwen Stefani (47) ein Instagram-Video gepostet, das tatsächlich ein Liebes-Statement sein könnte.

Es ist das erste Mal, dass Gavin auf seinem Social-Media-Account ein Video teilt, auf dem er mit der Tochter der "Tatort"-Schauspielerin Simone Thomalla (52) zu sehen ist – dabei stehen beide im Backstage-Bereich seines "Bush"-Konzerts im kalifornischen San Diego.

Liebes-Statement via Instagram?

Er trägt lässig seine weiße Gitarre um die Brust, sie geht auf ihn zu und gibt ihm wie selbstverständlich einen liebevollen Kuss auf die Schulter. Seine Reaktion: Nicht überrascht, sondern als sei es das Natürlichste der Welt.

Nach "nur Freunden" sieht das nicht aus: Dennoch ist das nach wie vor die offizielle Aussage der 27-Jährigen, wie "Bild" berichtet.

Gavins Muse …

In letzter Zeit wird die Moderatorin immer häufiger an der Seite des 51-jährigen Musikers gesichtet.

Las Vegas, Los Angeles, San Diego: Es sieht ganz danach aus, als sei Thomalla nicht nur Gavins Neue, sondern auch seine künstlerische Inspirationsquelle auf seiner Tournee.

Denn bis jetzt hat die gebürtige Berlinerin kaum einen Auftritt von Rossdale verpasst …

Offizielle Bestätigung?

Schaut man sich allerdings Sophias Instagram-Account an, ist kein einziger Liebes-Hinweis zu Gavin zu entdecken. Da bleibt die Frage offen: Werden sich die beiden in naher Zukunft je zu ihrer (bis jetzt angeblichen) Beziehung äußern? Es bleibt spannend …  © top.de