Vor rund zwei Wochen ist Jessica Simpson zum dritten Mal Mutter geworden. Jetzt gewährte die Schauspielerin ihren Followern einen witzigen Einblick in ihren Familienalltag.

Mehr Unterhaltungs-Themen finden Sie hier

Schon während der letzten Schwangerschaft ließ Jessica Simpson ihre Fans via Instagram an ihrem Leben teilhaben. Und das bleibt offensichtlich auch nach der Geburt ihres dritten Kindes vor rund zwei Wochen so. Auf der Fotoplattform teilte die 38-Jährige nun ein Foto, das auf humorvolle Weise zeigt, wie sich die Prioritäten im Leben der frischgebackenen Mutter offensichtlich verschoben haben.

Mutter-Update von Jessica Simpson

Auf Instagram veröffentlichte Jessica Simpson ein Foto, auf dem eine fast bis oben hin gefüllte Babyflasche mit Milch zu sehen ist. Im Kommentar dazu witzelt sie: "So fühlt sich Erfolg an." Dem fügte die Sängerin noch ein Kuh-Emoji hinzu.

Bei ihren Fans kommt der Instagram-Beitrag gut an. So zeigen viele Fans ihre Bewunderung. "Das ist beeindruckend so früh. Ich stille seit acht Monaten und habe noch nie so viel abgepumpt", kommentiert etwa eine Nutzerin das Foto und eine andere freut sich, dass sie mit dem Erfolgsgefühl nach dem Abpumpen von Muttermilch nicht alleine ist: "Ich bin nicht die einzige, die sich darüber begeistert, wie viel sie in einer Sitzung abpumpt", schreibt sie.

Das dritte Kind von Jessica Simpson, die kleine Birdie Mae, hatte am 19. März das Licht der Welt erblickt.  © 1&1 Mail & Media / CF

Im September vergangenen Jahres verkündete Jessica Simpson ihre dritte Schwangerschaft. Wann das Baby kommen soll, ist nicht bekannt. Es scheint aber nicht mehr lange zu dauern, wie ein Blick auf das neuste Instagram-Bild der Sängerin vermuten lässt.