• Frank Otto und GNTM-Star Nathalie Volk sind schon seit Ende 2020 getrennt.
  • Nichtsdestotrotz unterstützt der Versandhaus-Erbe seine Ex-Freundin weiterhin finanziell.
  • Er fühle sich "verantwortlich", wie Otto nun in einem Interview erklärte.

Mehr Star-News finden Sie hier

Seit Ende 2020 sind die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Nathalie Volk und der Versandhaus-Erbe Frank Otto getrennt. Auch wenn die 24-Jährige längst mit dem türkischen Rocker Timur Akbulut einen neuen Mann an ihrer Seite hat, sind die beiden Ex-Partner weiterhin befreundet.

"Wir haben einen freundschaftlichen Kontakt", erzählte Otto im Interview mit der "Bild"-Zeitung. "Hin und wieder wird auch mein Rat in Anspruch genommen, aber nicht im Hinblick auf ihre aktuelle Beziehung."

Bei Frank Otto hinterließ die Trennung eine "Lücke"

Aber nicht nur das: Auch Volks Schauspielausbildung finanziert der 64-Jährige trotz Trennung weiterhin. "Das ist ja in unserer Beziehungszeit entstanden. Ich fühle mich auch verantwortlich für Frauen, die einen gewissen Lebensstil mit mir kennengelernt haben, den sie allein nicht haben könnten."

Die Trennung habe eine "Lücke" bei ihm hinterlassen. Allerdings wurde diese "toll ausgefüllt". "Zwei meiner Ex-Frauen stärkten mir den Rücken." Er habe sich zu dieser Zeit "sehr verwundbar" gefühlt. Einen zweiten Beziehungs-Versuch hält er allerdings für unwahrscheinlich: "Was die Liebe angeht, glaube ich nicht an Wiederholungen", stellte Otto klar.

Nathalie Volk arbeitet an ihrer Schauspielkarriere

Der Hamburger Unternehmer und Nathalie Volk hatten ihre Liebe Anfang 2016 bestätigt und sich 2018 verlobt. Volk arbeitet an ihrer Schauspielkarriere und hat sich vor einiger Zeit einen Künstlernamen zugelegt: Miranda DiGrande.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Ihr Herz schlägt für böse Jungs: Diese Stars daten Bad-Boys

Kourtney Kardashian, Megan Fox und Nathalie Volk haben eins gemein: Sie lieben Männer, die sich um die Konventionen nicht zu scheren scheinen.