Sie sind Stars im Wintersport, Olympia-Hoffnungen für Deutschland - und ein Paar: Skirennläufer Felix Neureuther und Biathletin Miriam Gössner sind frisch liiert. Das bestätigte Neureuther der "Bild"-Zeitung.

Das neue Traumpaar des Wintersports hat vieles gemeinsam: Beide leben in Garmisch-Partenkirchen und hatten im Sommer mit Verletzungen zu kämpfen. Gössner stürzte so schwer bei einem Fahrrad-Unfall, dass sie sich vier Wirbel brach. Neureuther erholte sich nach seiner Operation am Knöchel.

In der gemeinsamen Reha haben sich die blonde Biathlon-Weltmeisterin und der Ski-Star verliebt. "Ja, wir sind zusammen. Es ist alles noch ganz frisch", sagt der 29-Jährige der "Bild". "Mir ist wichtig, dass ich mein Privatleben schütze. Die Olympia-Saison steht bevor. Für uns beide ist es jetzt das Beste, uns auf den Sport zu konzentrieren."

Für das Paar beginnt gerade die Saison. Zudem müssen sich beide auf die Olympischen Winterspiele im Februar 2014 in Sotschi vorbereiten. (com)