Adele Adkins gibt derzeit ordentlich Gas: Erst tauchten Fotos vom Abnehmerfolg des Popstars am Strand auf, jetzt stürzt sich die Sängerin ins Nachtleben. Bei der Hochzeitsparty einer Freundin war die 31-Jährige wieder Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Wie die britische "Daily Mail" berichtet, war es die Feier der Autorin Laura Dockrill, die Hugo White, den Gitarristen der Band The Maccabees, geheiratet hat. Die Party stieg in einem Pub im Londoner Stadtteil Battersea, südwestlich von der City gelegen. Die Feier soll ein rauschendes Fest gewesen sein, bei dem auch Adele zum Mikrofon griff.

Karaoke-Sause mit den eigenen Adele-Hits

Demnach hat sie laut "Daily Mail" bei einer Karaoke-Session in dem Pub einige ihrer größten Hits geschmettert, darunter auch "Rolling in the Deep". Laut den Anwesenden hat Adele zwar viele Kilos verloren, ihre Stimme soll aber so kräftig und voller Volumen sein wie eh und je. Videos der Gäste und Paparazzifotos zeigen Adele in engem weißem Oberteil mit ausladendem Blütenrock, die Haare zum Zopf gebunden.

Auch Florence Welch auf der Bühne

Mit auf die Bühne kamen neben der Frischvermählten auch andere große Sängerinnen, nämlich Jessie Ware und Florence Welch von Florence + the Machine. Adele und die Braut Laura Dockrill kennen sich aus ihren Anfangstagen in der renommierten BRIT School, der Starschmiede Großbritanniens.

Seit ihrer Trennung von Ehemann Simon Konecki ist die Sängerin immer wieder auf Partys von Freunden zu sehen. Bei der Oscar-Afterparty erkannte man Adele fast nicht mehr. Auch an ihrer Musik scheint sie zu arbeiten: Laut der "Sun" gab Adeles Manager bekannt, dass es 2020 wieder neue Songs von der Hitsängerin geben wird.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet