Emotionen im Überfluss: Pietro Lombardi spricht über den Tag, der sein Leben verändert hat

Pietro Lombardi sagt von sich selbst, er sei ein "Angeber" geworden und haben die "inneren Werte" vergessen. Das sei ihm klar geworden. Er sehnt sich nach wahrer Liebe und einer Familie. Die Sorge um seinen damals neugeborenen Sohn Alessio hat bei Papa Lombardi ein Trauma hinterlassen. (Teaserbild: action press / Christoph Hardt / Future Image) © RTL Television