Stars

Durch dick und dünn: Diese Stars kämpfen gegen die Jo-Jo-Falle

Kommentare17

Wer kennt sie nicht, die nervigen Figurprobleme. Gut zu wissen, dass auch millionenschwere Superstars dem berüchtigten Jo-Jo-Effekt oft nicht entkommen können. © spot on news

Christina Aguilera startete mit ihrem Hit "Genie in a Bottle" 1999 durch. Da war sie gerade einmal 19 Jahre alt und sehr dünn. Im Laufe ihrer Karriere nahm sie immer wieder zu und ab…
2018 zeigt sich die inzwischen 37-Jährige immer noch füllig und kaschiert ihre Kilos unter weiten Kleidungsstücken.
Auch Kelly Clarkson hat seit ihrem Sieg bei "American Idol" 2002 immer wieder zu- und abgenommen. Damals war sie extrem schlank. Ihre Manager hatten ihr eingeredet, nur mit einer dünnen Figur könne sie im Musikbusiness Fuß fassen.
Mittlerweile hat die Sängerin einen Mittelweg gefunden, mit dem sie glücklich zu sein scheint.
Auch Männer bleiben von dem berühmt-berüchtigten Diät-Wahn mitsamt Jojo-Effekt nicht verschont. Schauspieler Jonah Hill zeigt sich in Filmen wie "The Wolf of Wall Street" oder "War Dogs" als übergewichtiges Pummelchen…
…um dann auch wieder einige Kilo abzunehmen. Aktuell hat er nur noch einen kleinen Bauch, die damaligen Rundungen sind verschwunden.
Mischa Barton kämpft seit ihrem Durchbruch bei "O.C. California" gegen den Jo-Jo-Effekt. Entweder sie ist vollkommen abgemagert….
…oder sie hat einige Kilos mehr auf den Rippen. Nach einigen Alkoholeskapaden scheint die Schauspielerin inzwischen eine gesunde Mitte gefunden zu haben.
Jessica Simpson zeigt sich im Laufe ihrer Karriere immer wieder durchtrainiert und gertenschlank.
Doch dann hat sie plötzlich wieder ein paar Kilo mehr auf den Rippen.
Die 38-Jährige präsentiert in diesem Jahr ein paar ganz spezielle Rundungen, denn sie ist zum dritten Mal schwanger.
Kirstie Alley kämpft seit Jahren gegen den Jo-Jo-Effekt. Während ihrer Teilnahme an der US-Tanzshow "Dancing with the Stars" 2011 verliert sie durch das viele Training etliche Pfunde.
Doch bei ihrer Teilnahme bei der britischen Ausgabe von "Promi Big Brother" ist sie wieder mit einigen Kilos mehr zu sehen.