Was ist denn mit David Beckham passiert? Auf Instagram postete der Ex-Kicker ein Profil-Foto - völlig entstellt! Sorgen machen müssen sich Fans jedoch nicht.

Er ist nicht umsonst 2015 vom PEOPLE-Magazin zum Sexiest Man Alive gekührt worden! David Beckham (41) ist für sein unheimlich gutes Aussehen bekannt. Trotz der Tatsache, dass er seit 1999 glücklich mit Victoria Beckham (42) verheiratet ist und mittlerweile vier Kinder mit ihr hat, würden viele Frauen sicher alles tun, um diesem Mann nah zu kommen.

Völlig entstellt

Umso schockierender dürfte das neueste Foto von David auf Instagram sein! Zu sehen ist zwar Becks' Gesicht, von hübsch und sexy kann aber keine Rede mehr sein. Stattdessen bekommen seine 34,6 Millionen Follower Narben, abrasierte Haare und unheimlich schlechte Zähne zu sehen.

"Harter Tag im Büro" kommentiert der 41-Jährige den fürchterlichen Schnappschuss. Hat David etwa plötzlich die Schnauze voll von seinem metrosexuellen Lifestyle mit allerhand Pflegeprodukten? Zum Glück nicht! Der ehemalige Fußball-Star hat nämlich eine neue Passion für sich entdeckt: Die Schauspielerei.

Erste kleine Rolle

Für seine erste kleine Rolle in Guy Ritchies Film "King Arthur: Legend of Sword" wurde Becks mit Hilfe von einem Make-up-Artist so verschandelt. Um den Anführer einer Ritterhorde zu spielen, muss man eben besonders fürchterlich aussehen: Mission geglückt!

Zu sehen gibt es den schrecklichen David neben "Sons of Anarchy"-Star Charlie Hunnam (36) in der Hauptrolle dann ab dem 11. Mai im Kino.   © top.de